Stellenreferenz: DE_122667

Beschreibung

Wir, die BMW Group, bieten dir ein interessantes Praktikum im Gebiet Steuern und Zölle. Im Rahmen deiner Tätigkeit als Praktikant (w/m) unterstützt du unser Team bei den Themen Governance und Risikomanagement im Bereich der direkten und indirekten Steuern sowie Zölle. Du erhältst einen Einblick in die Erarbeitung und Implementierung eines globalen Tax and Customs Compliance Management Systems. Darüber hinaus hilfst du unserer Fachgruppe bei der Sicherstellung des zentralen und globalen Steuer-, Zoll- und Exportkontrollrisikomanagements vor dem Hintergrund der Risikobeurteilung als auch -beherrschung. Die Mitwirkung bei der Koordination zentraler Reportings für den gesamten Bereich Steuern, Zölle und Exportkontrolle rundet dein spannendes Aufgabengebiet ab.

 

Der Einsatz mit einer Dauer von 8 Monaten kann frühestens am 01.10.2018 beginnen.

 

Dieses Praktikum ist in Vollzeit zu absolvieren.

 

Qualifikationen und Erfahrung

·   Studium der Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, idealerweise mit dem Schwerpunkt Steuer- und Prüfungswesen oder ein vergleichbarer Studiengang. 

·   Zweite Hälfte Diplom-/Bachelorstudiengang oder Masterstudium. 

·   Erste praktische Erfahrung im kaufmännischen oder steuerlichen Bereich.

·   Sicherer Umgang mit MS Office. 

·   Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. 

·   Team- und Kommunikationsfähigkeit. 

·   Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten. 

·   Analytisches Denkvermögen. 

·   Organisationstalent und sicheres Auftreten.

 

Ansprechpartner:
BMW Group Recruiting Team
+ 49 89 382-17001

 

.   Go to company website to apply   .

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
INTERESTING ARTICLES