Stellenreferenz: DE_124188

Beschreibung

Wir bieten Ihnen bei der BMW Group eine interessante Tätigkeit als Tax Manager Transfer Pricing Steering and Supply Chain (w/m). Im Rahmen Ihrer Tätigkeit verantworten Sie die operative Steuerung der zentralen BMW Group Prozesse zur Festsetzung der konzerninternen Verrechnungspreise aus steuerlicher Sicht. Sie managen proaktiv das diesbezügliche Steuerrisiko und das Reporting im Rahmen der Jahresabschlussprüfung. Darüber hinaus verantworten Sie die steuerliche Betriebsprüfung zu Transfer Pricing Themen gegenüber den Steuerbehörden. Eine weitere Aufgabe ist die eigenverantwortliche Beratung zu Verrechnungspreisstrukturen im Rahmen weltweiter Supply Chain Projekte der BMW Group und Joint Ventures. Die weltweite Transfer Pricing Governance üben Sie als Mitglied im Centre of Competence Transfer Pricing auf Basis der BMW Guidelines aus. Die vorausschauende Beobachtung von Gesetzgebungsverfahren und Steuerrechtsentwicklungen runden Ihr spannendes Aufgabengebiet ab.

 

Arbeitszeit: Vollzeit

 

Qualifikationen und Erfahrung

·   Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.

·   Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht oder eine vergleichbare Zusatzqualifikation im (inter-)nationalen Steuerrecht oder Transfer Pricing.

·   Fundierte Berufserfahrung in den Bereichen Transfer Pricing und (inter-)nationales Steuerrecht.

·   Auslandserfahrung wünschenswert.

·   Verhandlungssichere Englischkenntnisse, idealerweise weitere Sprachkenntnisse.

·   Unternehmerisches Denken und Handeln.

·   Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative. 

·   Interkulturelle und soziale Kompetenz.

 

.   Go to company website to apply   .

 

 

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn
INTERESTING ARTICLES